Rezension DIY-Reisen – Thailand von Gina & Marcus

Gina & Marcus von 2 on the go
Gina & Marcus von 2 on the go

DIY? Ist das nicht die neumodische Abkürzung von Do it yourself?

Ja, auch. Aber in diesem Buch geht es nicht ums Basteln von Einhörnern, sondern Alex möchte Mut machen, die eigene Reise selbst zusammen zu basteln.

Land und Leute erleben

Wer nicht auf Remmi-Demmi-Pauschalurlaub in Phuket steht, sondern lieber Land und Leute erleben will, aber keine Ahnung hat, wie er so etwas organisiert ist mit diesem Reiseführer bestens bedient.

Schritt für Schritt beschreibt die Autorin, wie man an die Planung einer selbst organisierten Reise nach Thailand herangeht. So wird auch dem unerfahrensten Reisenden unter die Arme gegriffen. Selbst eine detaillierte Packliste fehlt nicht.

Mut machen

Auf eventuelle Ängste und Bedenken vor der Reise geht Alex ebenso ein wie auf praktische Fragen wie „Was muss ich bei der Flugbuchung beachten?“ oder „Wie finde ich vor Ort eine Unterkunft?“.

Exemplarisch beschreibt sie ein paar Routen durch Thailand. Ob Kultur und Tempel oder tropische Inseln, für jeden ist etwas dabei.

Dieses Buch erhebt nicht den Anspruch, einen klassischen Reiseführer mit ausführlichen Beschreibungen aller Sehenswürdigkeiten zu ersetzen. Es will vielmehr Mut machen, sich an die eigene Reiseplanung zu wagen. Dabei sind die profunden Kenntnisse, die Alex in vielen Jahren des Rucksackreisens in Thailand gewonnen hat, sehr hilfreich.

Gina & Marcus von 2 on the go