Rezension DIY-Reisen – Thailand von Zwei auf Achse

Zwei auf Achse
Nadine & Marco von Zwei auf Achse

Bereits im Jahr 1996 entdeckte Alexandra Sefrin ihre Liebe zu den selbstorganisierten Rucksackreisen. Durch das Abenteuer und die Freiheit dieser Art auf eigene Faust zu reisen, kann man auch Land und Leute viel intersiver kennenlernen. Seit mehr als 10 Jahren hat Alexandra somit alle Phasen des selbstbestimmten Reisens organisiert und erlebt.

Aktuell ist sie mit ihrem Mann und ihren 3 Kindern unterwegs. In der Vergangenheit ist sie aber auch allein gereist oder war mit Freunden unterwegs.

Hilft Herausforderungern meistern

Durch ihre eigenen Erfahrungen kennt Alexandra Land und Leute (in diesem Fall Thailand), die Herausforderungen und möglichen Schwierigkeiten, die zu meistern sind, um das Land selbstorganisiert bereisen zu können.

All ihr Fachwissen, sämtliche Erfahrungen und ihr Herzblut bringt sie in Ihrem Ratgeber Thailand DIY – Reisen ein.

Hierin beschreibt sie nicht nur Must -See Punkte, sondern gibt auch Tipps fern ab von den bekannten Touristenfaden.

Mit vordefinierten Pauschalreisen sympathisiert sie eher weniger und so ist sie immer wieder zu den selbstbestimmten Rucksackreisen zurückgekehrt.

Rucksackreise

Hast du jetzt solche Bilder im Kopf, wie sie mit ihrer Familie auf Isomatten im Zelt schläft? Weit gefehlt! In ihrem Reiseführer stellt sie dir andere Weg vom Rucksackurlaub vor.

Bist Du bereit das heimische Sofa zu verlassen, um die Reise deines Lebens zu organisieren und zu starten?

So ein Urlaub ist nichts für dich?!

In ihrem Buch nimmt dich Alexandra Schritt für Schritt mit in dein neues Abenteuer.

Mit Fakten werden deine möglichen Ängste bekämpft und Informationsdefizite beseitigt.

Generell: Thailand ist für Rucksackreisende relativ einfach zu bereisen, da das Land eine gute Infrastruktur besitzt.

Dieser Reiseführer hilft dir auf deiner Reise in den u.a. wichtigen Punkten:

  • Welches ist die beste Reisezeit?
  • Sicherheitslage in den Regionen: Heutzutage eine wichtige Frage.
  • Wie buche ich ein Hotel/Hostel ?
  • Wie läuft die Verständigung vor Ort ab?
    Hilfreiche Apps und Reisehighlights werden gegeben
  • Eine Schritt-für-Schritt-Anleitung, was man in welcher Reihenfolge tun muss, von der Planung bis zur Heimkehr.

Das alles und noch viel mehr erfährst du in DIY-Reisen – Thailand und vieles mehr.

Falls du trotzdem noch unsicher bist und du während deiner Pauschalreise erste Ausflüge auf eigene Faust organisieren möchtest, so kann dieses Buch eine wertvoller Ratgeber für dich sein.

Herzensprojekt

Wir haben von Beginn an gespürt: Dieser Reiseführer ist ein Herzensprojekt von Alexandra, denn er ist mit Liebe zum Detail gemacht, sowie die Liebe zu den Menschen und dem Land des Lächelns ist zu spüren.

Wir sind jetzt selbst schon 2 Monate durch Thailand gereist und konnten trotzdem wertvolle Tipps aus dem Reiseführer entnehmen.

Abgerundet wird der Reiseführer durch viele schöne Bilder und die Grafiken.

Für deine erste oder nächste Reise nach Thailand bist du damit bestens informiert und ausgerüstet.

Nun wünsche wir dir ganz viel Spaß bei deiner Reisevorbereitung und Thailand Reise.

WISH IT, DREAM IT, DO IT

 

Nadine und Marco von Zwei auf Achse